Anfang Oktober brachte die White Oak Brennerei den Akashi Hanahato 4 Jahre Single Cask auf den japanischen Markt. 

Zuerst lagerte der Whisky für drei Jahre in einem Faß aus amerikanischer Weißeiche, befor er ein 1 jähriges Finish in einem Sake Fass bekam. Das Sakefass kommt von der berühmten Brauerei Enoki Shuzo, der 1974 erstmals gelang Kijoshu (ein Premium Sake der süßer ist als normler Premium Sake) zu brauen.

Abgefüllt wurde dieser Single Cask Whisky mit 61% und einer Auflage von nur 388 Flaschen weltweit. 

Diesen Whisky wird vorrausichtlich Ende Dezember 2018, bzw Anfang Januar 2019 bei uns verfügbar sein.