In 2015 wird Kenten Jitsugyou mit dem Bau einer neuen Whisky Brennerei  in Hokkaido beginnen.  Dies wäre die neunte Whisky Brennerei in Japan und die zweite Brennerei in Hokkaido neben Yoichi. Wie das Unternehmen erklärte, wird der Bau der Brennerei,  im September 2016 abgeschlossen sein und darauffolgend wird die Produktion starten. Der erste Whisky wird dann aus dieser Brennerei ab 2019 erwartet. Der jährliche Ausstoß soll 30.000 Liter betragen.

Es kam nicht unerwartet, dass eine neue Brennerei gebaut wird, da japansicher Whisky mittlerweile ein sehr hohes Ansehen genießt und auf Auktionen Höchstpreise erzielt werden.  

Wir werden Sie weiter auf dem laufenden halten, wie es mit dieser neuen Brennerei weiter geht.